Trocknung

Hocheffizient und hochlukrativ: Der Susdryer. Zwei Fliegen mit einer Klappe.

Übersicht

Trocknungsprozesse sind DIE ideale Anwendung für Wärme aus Biomasse. Sie sind in der Regel vollkontinuierlich, es bedarf großer Energiemengen und häufig stehen da, wo getrocknet wird, auch günstige Brennstoffe zur Verfügung.
Wir liefern hocheffiziente Bandtrockner und die zugehörigen Wärmequellen – auch als KWK-Anlagen.

Dabei decken wir jedes zur Trocknung erforderliche Temperaturniveau ab:

Vom warmwasserbeheizten System mit 80 °C Trocknungstemperatur bis zur Rauchgas-Direktzuführung beim Trocknen mineralischer Stoffe mit 1.000 °C.

Hocheffizient und hochlukrativ: Der Susdryer. Zwei Fliegen mit einer Klappe.

Der Susdryer ist ein Gemeinschaftsprojekt der Unternehmen Sülzle Klein und Schmidmeier NaturEnergie zur hochlukrativen Schlammtrocknung mit Sonderbrennstoffen.

Technische Daten

Trocknungsprodukte: Klärschlamm, Gärsubstrat, landwirtschaftliche oder industrielle Produkte oder Reststoffe
Trocknungsleistung: 500 - 10.000 kg/h Wasserverdampfung
Trockensubstanzgehalt Input: > 5%
Trockensubstanzgehalt Output: < 95%
Kesselleistung: 450 - 9.500 kW
Brennstoffe: Gebrauchtholz, Landschaftspflegematerial, Siebüberläufe, Hackgut
Optional: Kraft-Wärme-Kopplung zur Eigenstromerzeugung
Blätterkatalog
KfW Förderprogramm 295