Burgau I 02/2013

Die Bestandsanlage im Betrieb - ein überdimensionierter 6.000 kg/h-Ölkessel der Fa. Loos mit 3.200 kW wurde durch einen Holzpellet-Dampfkessel des Typs Lignocal mit einer Nennleistung von 3.000 kg/h Sattdampf und 1.950 kW installiert, zur Abdeckung der Spitzenlasten steht ein mit Gas befeuerter Dampfkessel mit einer Nennleistung von 3.200 kg/h Sattdampf und 2.080 kW zur Verfügung. Als Brennstofflager wurde das bestehende Kesselhaus in einen Holzpelletbunker mit Schubboden-austragung umgerüstet und Fördertechnik für den Einsatz von Holzpellets (optional Hackschnitzel) montiert.

Jährliche Wärmelieferung 6.450 MWh
CO2 Einsparung pro Jahr 2.200.000 kg
Standort (Land): Deutschland
Standort (Bundesland): Bayern
Inbetriebnahme: 02/2013

Technische Daten

Betreiber Textilreinigung
Turn-key Schmidmeier NaturEnergie GmbH
Inbetriebnahme Februar 2011
Standort Burgau
   
Leistung  
Kesselleistung 3.000 kg/ h
Nenndruck 12,5 bar
Jährliche Wärmelieferung 6,450 MWh aus Biomasse
Betriebsstunden/ Jahr 3.984 h /15 Stunden/Tag an 5 Tagen/Woche
Gesamtwirkungsgrad 91 %
Durchschn. Auslastung 95 %
Mittl. Jahresnutzungsgrad 87 %
Redundanz/ Spitzenlast 3.200 kg Gaskessel, Fa. Omnical, 2.080 kW
Brennstoff Industriepellets, optional Hackschnitzel
Zu ersetzendes Heizöl 700.000 l
   
Anlagendaten  
Feuerung Traversalrost-Feuerung luftgekühlt,
Feuerungswärmeleistung 2140 kW
Dampfkessel Großraumwasserkessel als 3-Zug-Flammrohr-Rauchrohrkessel, Wärmeleistung 1.950 kW, 3.000 kg Sattdampf /h mit 12,5 bar Arbeitsdruck und 16 bar Absicherungsdruck
Economizer 2-Zug Rauchrohr-Eco, für Nachverdampfung geeignet, 16 bar Absicherungsdruck
Abreinigung Vollautomatische Rostentaschung, vollautomatische pneumatische Abreinigung von Kessel, Eco und Gewebe-filter, differenzdruckgesteuert
Rauchgasreinigung Zyklon als Vorabscheider und Gewebefilteranlage mit pneumatischer Abreinigung, die Rauchgasableitung erfolgt über den historisch gemauerten Kamin.
   
Brennstoff  
Jährlicher Bedarf an Brennstoff 1.450 kg
Brennstofflager 120 Tage
   
Jährliche Einsparung CO2 2.200.000 kg

Branche: Textil