Rundum-sorglos im Betrieb

Wir lassen Sie nicht allein

Mit der Inbetriebnahme Ihrer neuen Prozessdampfanlagen von Schmidmeier NaturEnergie sind Sie in der Lage, die Dampf- und Heißwasserversorgung Ihres Betriebs selbständig zu gewährleisten.  Wir fühlen uns auch nach der Inbetriebnahme für Ihr Projekt verantwortlich:

Deswegen bieten wir Ihnen ab sofort ein Rundum-sorglos-Paket an, das eine hohe Lebensdauer Ihrer Anlagen und gute Erträge gewährleistet. Mit einer Kombination aus Wartungsvertrag, Fernüberwachung, Maschinenbruch- und Betriebsunterbrechungsversicherung, schützen Sie Ihre Anlage vor Ausfallzeiten und Verschleiß.

Sichern Sie die Verfügbarkeit Ihrer Anlage ab und erhalten Sie den Wert Ihrer Investition. Wir liefern die Grundlage für Ihre sichere Rendite – und Sie können sich entspannt zurücklehnen.

Folgende Möglichkeiten bieten wir Ihnen an, aus denen Sie sich ihr individuelles Rundum-Sorglos-Paket zusammenstellen können:

Fernüberwachung

Die serienmäßig installierte Fernüberwachung kontrolliert und speichert alle Leistungs- und Verbrauchsdaten der Prozessdampfanlage. Über Wägezellen sind Sie im 15 Minuten Rhythmus über Ihren Brennstoffverbrauch im Bilde. Die Dampfproduktion steht Ihnen sogar in Echtzeit zur Verfügung.

Dadurch sind wir in der Lage, den technischen Zustand auch rückwirkend zu dokumentieren. Auf dieser Basis können wir die Wartungsarbeiten optimal planen. In Absprache mit Ihnen planen wir die Wartungsarbeiten so ein, dass Sie Ihren Betrieb nicht zu sehr beeinträchtigen.

Wartungsvertrag und Instandsetzung

Der 3-jährige Wartungsvertrag und die Instandsetzung werden seitens des jeweiligen Herstellers umgesetzt.

Der Wartungsvertrag sieht regelmäßig Inspektionen der Anlage (zweimal pro Jahr) vor. Grundlage ist stets ein Inspektionsprotokoll, das die Betreiber erhalten. Alle technischen Komponenten kommen auf den Prüfstand. Daneben werden die Leitern, Rettungsgeräte und Verschraubungen kontrolliert. Während der Gewährleistungsdauer liegt der besondere Augenmerk auf Mängel oder Schäden, die durch den Hersteller behoben werden müssen. Sollten Instandsetzungen notwendig sein, werden kleinere Arbeiten bei der Inspektion sofort erledigt. Das Material für weitere Reparaturen beschaffen wir für Sie und beauftragen das notwendige Fachpersonal.

Hinweis: Der Nachweis einer regelmäßigen Überprüfung der Anlage durch fachlich geschultes Personal ist Voraussetzung für die Kombination mit einem Versicherungspaket.

Maschinenbruchversicherung

Die 3-jährige Maschinenbruchversicherung schützt Sie vor unvorhergesehene Schäden, die z. B. durch Bedienungs- oder Materialfehler, Kurzschluss oder Überspannung entstanden sind. Praktisch eine „Rundum-Versicherung“ der Maschinen und Anlagen Ihres Betriebs.

Der Versicherungsschutz gilt für unvorhergesehene Schäden. Dies umfasst je nach Anbieter:

  • Bedienungsfehler,Ungeschicklichkeit
  • Fahrlässigkeit
  • Böswilligkeit, z. B. Vandalismus
  • Konstruktions- oder Materialfehler
  • Zerreißen infolge Fliehkraft
  • Über- oder Unterdruck
  • Kurzschluss oder Überspannung
  • Versagen von Mess-, Regel- oder Sicherheitseinrichtungen
  • Naturereignisse

Die Maschinenbruchversicherung ersetzt in der Regel die Reparatur, die Ersatzbeschaffung oder im Totalschaden den Zeitwert.

Betriebsunterbrechungsversicherung

Wenn Ihre Maschine nicht kurzfristig ersetzt oder repariert werden kann, kann der Produktionsausfall ein erhebliches Risiko darstellen. Daher sollten Sie die Maschinenbruchversicherung durch eine 3-jährige Betriebsunterbrechungsversicherung ergänzen. Diese übernimmt vom 3. bis zum 100. Tag nach Eintritt des Schadenfalles die Differenz zwischen Hackschnitzel- und Heizöl-Preis. Die Betriebsunterbrechungsversicherung ersetzt den fehlenden Gewinn und die weiterhin anfallenden Kosten, solange die Produktion aufgrund der beschädigten Maschine ausfällt.