Susteamer XS

Das Wichtigste in Kürze

Die Bauweise der kleinen Dampfanlage Susteamer XS ist so einfach wie genial. Durch die vertikale Positionierung des Kessels ist es möglich sowohl Sattdampf als auch überhitzten Dampf bis zu 380°C und 27.0 bar(ü) zu produzieren. Dampftemperatur und Druck regeln sich vollautomatisch per SPS über den Wasserstand im Kessel - ganz ohne kostenintensiven und verschmutzungsempfindlichen Überhitzer.

Der Kessel im Leistungsbereich von 650 bis 2.000 kg/h reagiert flink auf jegliche variable Leistungsabnahme und schlägt eine Brücke zwischen Schnelldampferzeuger und Großraumwasserkessel - ohne den Makel schlechter Dampfqualität oder die Trägheit eines überdimensionierten Kessels. Zudem ermöglichen die hohen Dampftemperaturen und Drücke den Einsatz kleiner Dampfturbinen und anderer Wärmekraftmaschinen.

Dabei ist - je nach Kundenwunsch und Anwendungsfall - sowohl eine reine Stromerzeugung mit anschließender Warmwassernutzung (Kondensationsbetrieb, Heizzwecke) als auch eine gleichzeitige Prozessdampfnutzung (Gegendruckbetrieb) für unterschiedliche Industrieapplikationen möglich.

Montage

Der Platzbedarf für einen pelletbefeuerten Susteamer XS ist gering. Der Kessel inkl. Feuerung und KWK-Turbine lässt sich attraktiv und gut zugänglich, in einem einstöckigen mobilen Kesselhaus verbauen und wird schlüsselfertig angeliefert.

Leistung

Leistung Sattdampf in kg/h 650 1.000 1.300 2.000
Nennleistung in kW 425 650 850 1.300
Feuerungswärmeleistung in kW 500 750 988 1.500
Absicherungsdruck, Standard bis 16 bar (ü), 12,5 bar Betriebsdruck
Absicherungsdruck, optional bis 32 bar (ü), 27 bar Betriebsdruck

Druckbereich und KWK

Hohen Dampftemperaturen und Drücke ermöglichen den Einsatz kleiner Dampfturbinen und anderer Wärmekraftmaschinen die durch Kraft-Wärme-Kopplung Ökostrom erzeugen. Das deckt nicht nur den Großteil des Eigenstrombedarfs vieler Betriebe, sondern eröffnet neue Perspektiven der Wertschöpfung durch die Stromeinspeisung. Bei der Entwicklung des Gesamtpaketes SUS XS + Dampfturbine kooperieren wir eng mit Turbinenherstellern und Forschungsinstituten zusammen. Das Ergebnis: eine hochwirtschaftliche Verbundlösung mit sehr kurzen Amortisationszeiten für den Kunden.

Branche und Anwendung

Gerade im produzierenden Gewerbe, wie der Lebensmittelindustrie, ist die Nachfrage nach ökologisch vertretbarer Energiegewinnung hoch. Volllaststunden und Dampfabnahme sind jedoch übers Jahr gesehen oft gering, die Dampfkurve unregelmäßig. Das eigens entwickelte Kraftpaket XS soll diese Lücke im Leistungsbereich bis 2.000 kg/h schließen.

Brennstoff

Industriepellets oder Premium-Hackschnitzel 

Download

Produktdatenblatt Susteamer XS (pdf, 3 MB)

Alternative für geringe Lastabnahme und Klein-KWK-Anlagen

Nach oben

Alternative für geringe Lastabnahme und Klein-KWK-Anlagen